Ein paar Worte über mich

Erst einmal vielen Dank für deinen Besuch auf meiner Webseite. Und dass du das hier liest, und vielleicht auch noch ein bisschen weiter :-)
Ich bin Raphaela Meyer, Baujahr 1979 und liebe die Fotografie! 
Schon in der Primarschule hatte ich meine Faszination für Fotos entdeckt. Nachdem ich mich aber lange nicht sehr intensiv damit beschäftigt habe, führte mich meine Reise-Leidenschaft zur Landschaftsfotografie. Dort habe ich es allerdings tunlichst vermieden, Menschen auf den Fotos zu haben. 
Vor ein paar Jahren kam dann die Wende, und ich fing an, auch abzudrücken, wenn Personen vor meine Linse kamen. Das eröffnete mir ein noch grösseres Spielfeld. Hier kann ich meine ganze Kreativität ausleben. Kein Shooting ist gleich und die Arbeit mit Menschen sorgt für viel Abwechslung. 
Aber für mich hört die Kreativität nicht nach dem Shooting auf. Dann kommt die Dunkelkammer. Oder heutzutage eben Lightroom und Photoshop. Manchmal braucht es nicht viel, um ein Bild zu optimieren. Vor allem, wenn die Fotos in natürlichem Licht entstanden sind. 
Aber bei Compositings oder Beauty-Retuschen sitze ich dann doch einiges länger am PC, als dass es gedauert hat, das Bild zu schiessen. Doch ich würde es nicht machen, wenn es mir nicht soviel Spass machen würde. Photoshop ist nämlich eine weitere Leidenschaft von mir.
Seit kurzem habe ich nun ein eigenes Fotostudio und ich würde es nicht mehr hergeben. Es eröffnet einem so viele Möglichkeiten, was die Spielereien mit Licht und Schatten angeht. Und vor allem ist es auch ein sehr guter Plan B, wenn das Wetter mal wieder nicht mitspielt.
Meine Philosophie ist Qualität vor Quantität. Daher gebe ich auch keine unbearbeiteten Fotos ab. Überlegt einmal, wieviele Male ihr die 500 Fotos der letzten Ferien alle durchgeschaut habt? Sind es nicht immer ein paar wenige, bei denen Ihr findet "Wow, das ist richtig schön". Genau das möchte ich auch bieten, die besten Fotos des Shootings, die Ihr evt. sogar drucken lasst und euch ganz lange Freude bescheren. 
Hier noch ein kleiner Einblick hinter die Kulissen eines meiner Fotoshootings:
Model: Amela   Makeup: Sarah Maryan   Video: Rino Hassler, Rinorecords