In den FAQs (frequently asked questions) sollten alle deine Fragen beantwortet werden. Falls du noch etwas wissen möchtest, dann melde dich bei mir.  
Wie funktioniert die Bildauswahl?
Nach dem Shooting sortiere ich alle unbrauchbaren, unvorteilhaften, unscharfen, doppelten Fotos aus. Die verbleibenden Fotos optimiere ich in Farbe und Belichtung und lade sie dir auf eine geschützte Webseite und schicke dir den Link. Dann kannst du in  Ruhe zu Hause deine Fotos anschauen und deine Lieblinge aussuchen und markieren. Wenn du fertig bist, gibst du mir Bescheid und dann mache ich mich an die Bearbeitung deiner Fotos.
Diese Bilder erhältst du anschliessend bearbeitet und in voller Auflösung als Download. Sie werden so bearbeitet, dass auch ein sehr grosser Abzug der Fotos zum Aufhängen qualitativ problemlos möglich ist. Ausserdem erhältst du deine Fotos auch in SocialMedia Auflösung, damit du sie sofort teilen kannst.
Alle Bilder sind natürlich Logo-frei.

Wieviele Bilder darf ich auswählen?
Du darfst so viele Fotos aussuchen, wie im gebuchten Paket beschrieben ist.

Was, wenn mir mehr Fotos gefallen?
Du willst mehr? Kein Problem. Für CHF 20.- pro Bild darfst du so viele Bilder auswählen wie du möchtest. 

Was passiert mit den nicht ausgewählten Bildern?
Ich behalte alle Bilder mindestens 1 Jahr nach dem Shooting auf. Solange kannst du auch weitere Bilder bestellen.  

Bekomme ich auch die unbearbeiteten Bilder?
Für mich ist ein Foto nicht fertig, wenn es geschossen ist, sondern erst wenn es fertig bearbeitet ist. Die Art der Bildbearbeitung und der Retusche sowie der Farblook machen das Bild erst zu meinem. Es macht einen grossen Teil meines fotografischen Stils aus. Deshalb gebe ich auch keine unbearbeiteten Fotos ab.
Meine Philosophie ist Qualität vor Quantität. 
Überlegt einmal, wieviele Male ihr die 500 Fotos der letzten Ferien alle durchgeschaut habt? Sind es nicht immer ein paar wenige, bei denen Ihr findet "Wow, das ist richtig schön". 
Deshalb bearbeite jedes Foto einzeln mit zeitaufwändigen Retuschetechniken. So erhaltet ihr die besten Fotos des Shootings, die Ihr drucken lasst könnt und euch ganz lange Freude bescheren. 

Was wird retuschiert?
Ich bearbeite jedes einzelne Foto sorgfältig (keine Batchbearbeitung), passe Bildausschnitt, Helligkeit, Kontrast und Farbe an. Ebenso entferne ich störende Elemente und mache kleine Beautykorrekturen wie Hautunreinheiten entfernen und Glanz minimieren. Narben und Muttermale sind bei Portraits für mich keine störenden Elemente und werden nur auf Wunsch retuschiert. 
Wenn es das Bild erfordert (z.B. bei einem Beautybild), mache ich aufwändigere Retusche. Dabei werden Hauttöne angeglichen und die Haut optimiert (Poren bleiben sichtbar), Augen optimiert, Zähne wenn nötig aufgehellt, Kontraste betont, Körperteile korrigiert (falls gewünscht) etc.

Machst du auch Compositings?
Ja, sicher! Idealerweise wissen wir schon beim Fotoshooting, wenn das Endresultat ein Compositing werden soll. Es ist sehr vieles möglich, vom einfachen Hintergrundaustausch bis zu kompletten Fantasywelten. Zusätzlich zur Standardbearbeitung werden Hintergründe und Böden ausgetauscht, Lichteffekte und andere Effekte wie Feuer, Regen oder Fantasyelemente eingebaut. Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt.
Back to Top